aktuelles


  • Projekt – Einkaufszentrum „Das Ziel“ in Henningsdorf

    Bereits im Sommer letzten Jahres konnte das Einkaufszentrum “Das Ziel“ in Henningsdorf bei Potsdam seine Neueröffnung feiern. Die Sanierung des Bestandsgebäudes mit einer Bruttogrundfläche von 18.500 m² inklusive 6.500 m² Parkhaus fand zwischen November 2015 und Juli 2017 während des laufenden Geschäftsbetriebes statt. Unsere Leistungen umfassten die Objektplanung Gebäude und Freianlagen in der Leistungsphase 5. Im Einkaufszentrum befinden sich jetzt 23 Geschäfte, welche einen attraktiven Mix aus Einzelhandel, Gastronomie, Dienstleistung und Freizeitangeboten bietet.

    details [+]



  • Wir suchen eine(n) CAD- Zeichner(in) Bauwesen, Fachrichtung Tiefbau

    Sie wollen Erfahrung, Wissen, Leidenschaft und Spaß im Beruf vereinen und unser Team bei der Bearbeitung anspruchsvoller Projekte im Industrie-, Gesellschafts- und Wohnungsbau unterstützen? Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit den gängigen CAD-Programmen sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise mit dem Programm Revit Autodesk?

     

    Wir suchen zur Festanstellung einen engagierten Mitarbeiter (m/w) im Bereich CAD-Zeichner im Bauwesen, Fachrichtung Tiefbau, der mit Ausdauer und der Fähigkeit, strukturiert zu denken und zu handeln, den Leistungsanspruch von rewa architekten+ingenieure qualitativ vertritt.

     

    Wir freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung!

    details [+]



  • Küstriner Straße Berlin

    Von August 2014 bis März 2016 war die rewa mit der Planung von 4 Wohnhäusern auf der Küstriner Straße in Berlin beschäftigt. In den modernen Wohnkomplexen entstanden insgesamt 44 Wohnungen mit Balkonen und Tiefgarage. Die rewa bearbeitete dabei die Leistungsphasen 1 bis 5 für die Fachbereiche Objektplanung Gebäude und Freianlagen.

    details [+]



  • WEKAL Maschinenbau GmbH

    Nach dem Start der Planungen Anfang 2015 wurde Ende März 2017 die neue Unternehmenszentrale der Firma WEKAL Maschinenbau GmbH in Fritzlar in Betrieb genommen. Nach einer Bauzeit von ca. 14 Monaten konnte damit ein modernes und innovatives Gebäude mit einer Nutzfläche von ca. 3.000 m² seiner Bestimmung übergeben werden. Neben den großzügigen Räumlichkeiten für die Geschäftsführung und die Angestellten wurden auch Konferenzräume sowie Aufenthalts- und Ausstellungsbereiche geschaffen.

    Das Gebäude wird über einen zentralen Eingangsbereich mit einem offenen Treppenhaus sowie einen behindertengerechten Aufzug aus Sichtbeton, an welchen sich auch die Beratungsräume und ein Aufenthaltsbereich befinden, erschlossen. Seitlich schließen sich dann die Gebäudeflügel mit den einzelnen flexiblen Bürobereichen an.

    Zu den technischen Ausstattungen gehören eine KNX-Steuerung für alle haus- und elektrotechnischen Anlagen, eine PV-Anlage zur Eigennutzung sowie eine Wärmepumpe für die Beheizung des Gebäudes.

    Für das Projekt war die rewa Planungsggesellschaft mbH als Generalplaner für die Fachbereiche Objektplanung (Gebäude-, Freianlagen- und Verkehrsanlagenplanung) sowie Fachplanung (Tragwerksplanung und Technische Gebäudeausrüstung) tätig.

     

    details [+]






  • Logistikzentrum „HAM2“ Winsen (Luhe)

    Aus einem spannenden und intensiven Planungsprozess wurde greifbare Realität  – Innerhalb zweier großer Bauabschnitte entstand im Zeitraum von März 2016 bis September 2017 das Logistikzentrum „HAM2“ in Winsen (Luhe).

    Auf einer Länge von 650 Metern und einer Breite von 96 Metern wurden neue Logistik- und Technikflächen von insgesamt ca. 119.000 Quadratmetern errichtet. Im Rahmen einer Standortentwicklung erbrachte die rewa Planungsgesellschaft mbH die kompletten Leistungsphasen 1 – 5 für die Fachbereiche Objektplanung Gebäude, Frei – und Verkehrsanlagen sowie Ingenieurbauwerke.

    Unser Konzept zur hundertprozentigen Versickerung des Dachflächenwassers wurde im Sinne einer nachhaltigen und ökologischen Lösung genehmigt und realisiert. Eine Besonderheit des Logistikzentrums ist die sogenannte „robotic area“. Auf 47.000 Quadratmetern werden Regale samt Ware ausschließlich durch Roboter organisiert und transportiert.

    details [+]



  • Umbau Verwaltungsgebäude enviaM „Bürowelten“ in Kabelsketal

    Das 3-5 geschossige Bestandsgebäude wurde bisher als klassisches Bürogebäude mit flurseitig erschlossenen Zellenbüros genutzt. Ziel des Umbaus war es, eine offene Bürolandschaft zu kreieren. Dabei wurden die Gebäudeflügel vollständig entkernt und durch transparente Glasstrukturen, wenige Trennwände und eine moderne Möblierung in verschiedene Arbeits-, Aufenthalts- und Kommunikationszonen gegliedert.

    details [+]



  • Weihnachtsfeier rewa

    Weiterbildung mal anders. Am 23.11.2017 genossen wir unsere Firmenweihnacht im wahrsten Sinne des Wortes im Laurus Vital in Hartmannsdorf mit einem „Cuciana Toscana“-Kochkurs. Seht selbst:

    details [+]



  • Richtfest Marchwitzastraße

    Wir haben Richtfest auf der Marchwitzastraße in Berlin Marzahn gefeiert, wo seit April 2017 4 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 126 Wohnungen entstehen.

    28 Wohnungen barrierefrei, 98 barrierearm
    Gesamtwohnfläche Haus 1 – 4: ca. 9.450 m²
    Baubeginn: April 2017

    Leistungsumfang rewa: Objektplanung Gebäude und Freianlagen LPH 5

    details [+]